Gilles Aubry ist Schweizer Komponist, Musiker und Klangkünstler und lebt derzeit in Berlin. Für seine Live-Performances, Klanginstallationen, Radiostücke und CD-Arbeiten benutzt er Field Recordings, Computerprogrammierung, Surround-Sound, gehackte Elektronik und Improvisation. Seine neueste Soundarbeit BERLIN BACKYARDS (beim Phonurgia Nova-Wettbewerb ausgezeichnet) wird im Juli 2008 auf Cronica Electronica veröffentlicht.

http://www.soundimplant.com/gilaubry

im Programm von Tuned City
Soundlandschaften / 04.07.08