Andreas Töpfer, geboren 1971 in Berlin, lebt in Berlin. Er studierte an der Burg Giebichenstein Halle, der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und am RCA London Industrie-, Buch- und Kommunikationsdesign, 1999 Meisterschüler der Malerei, 2000 DAAD Stipendium am ECIAD Vancouver im Bereich Integrated Media und Animation. Seit 2000 Arbeit als freier Grafiker, Designer, Künstler,VJ und Art Director, unter anderem für kookbooks, Adbusters, pasculli, das Saarländische Staatstheater und im atelier milchhof. Seine Arbeiten wurden zuletzt in Berlin, London,Vancouver, Leipzig,Linz, Moskau,Tokushima, München, Frankfurt/Main und Bregenz gezeigt und unter anderem bei den 100 Besten Plakaten Berlin und von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet.

http://andreastoepfer.blogspot.com/

im Programm von Tuned City
Sonic Map Visualisation (at MoKS) / 28 April – 2 Mai 2011